FilterFlex-Tücher

Die Zylinder haben standardmäßig eine Länge von 100 cm. An der Innenseite ist der Zylinder mit einem auswechselbaren FilterFlex-Tuch versehen. Die FilterFlex-Tücher sind in Maschenweiten von 40, 80, 160, 250 und 500 Mikrometer lieferbar. Abhängig von der erwünschten Kapazität, dem Maß der Filtration und dem Verschmutzungsgrad können ein, zwei, drei oder vier Zylinder in ein Trumma-Gehäuse gesetzt werden.

Es ist auch möglich, FilterFlex-Tücher mit verschiedenen Maschenweiten in einem Trumma-Gehäuse anzuwenden. Ein Beispiel: in eine Trumma IV montieren wir hintereinander vier Zylinder, zwei davon mit FilterFlex-Tüchern von 500 Mikrometer und danach zwei mit FilterFlex-Tüchern von 160 Mikrometer. Auf diese Art und Weise können Sie eine schrittweise Filtration von grober zu feiner Schmutzlast in einem einzigen Filtrationsvorgang realisieren.